Krankenhäuser und Corona: „Zu uns sollen nur die schwersten Fälle kommen“

Mitarbeiter der Essener Universitätsklinik zu Beginn der Corona-Pandemie im April vergangenen Jahres.

Bundesweit gehen die Corona-Zahlen zwar langsam zurück. Aber der Druck ist in vielen großen Krankenhäusern weiter hoch. In der Essener Universitätsklinik ist von Entspannung noch nichts zu spüren.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.