Krawalle in Favoriten: Maßnahmenpaket geschnürt

In Wien hat Integrationsstadtrat Christoph Wiederkehr (NEOS) am Freitag zu einer Gesprächsrunde mit Vertretern von Jugendvereinen geladen. Anlass waren Vorkommnisse in Favoriten in der Silvesternacht. Nun wurde ein Deeskalationspaket geschnürt. So soll etwa die Anzahl der Schulsozialarbeiter im Bezirk auf zehn verdoppelt werden. Auch Nacht-Streetwork wird es geben.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.