Kriminalität – Studie: Firmen sehen steigende Gefahr durch Cyberattacken

Frankfurt/Main (dpa) – Die Sorge deutscher Firmen vor Cyberangriffen und Datenklau wächst. Jedes dritte Unternehmen geht davon aus, dass das Risiko in der Corona-Pandemie zugenommen hat, in der die Arbeitswelt digitaler geworden ist. Dies geht aus einer am Montag veröffentlichten Studie des Beratung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.