„Krisenzeit für Fortbildung nutzen“

Bisher war er als Arbeitsminister nur per Video zu Gast in Oberösterreich, nun hat Martin Kocher aber doch einen Antrittsbesuch bei LH Thomas Stelzer absolviert. Seine Hauptbotschaft: „Krisenzeit ist Qualifikationszeit. Jetzt gilt es, sich Zeit zu nehmen für Aus- und Weiterbildung, dafür gibt’s auch Förderungen.“

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.