Kroatien wird von Nachbeben erschüttert

Ein starkes Erdbeben hat am Dienstag Kroatien erschüttert und bisher sieben Menschenleben und zahlreiche Verletzte gefordert. Ein zwölfjähriges Mädchen starb in der Kleinstadt Petrinja, wo das Zentrum des Erdstoßes lag. Viele Menschen verbrachten die Nacht im Freien, in den Morgenstunden kam es wieder zu Nachbeben.

...weiterlesen auf Kleinezeitung.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.