Kubas Vakzin-Diplomatie: Corona-Impfstoffe aus der Diktatur

Kuba geht in der Corona-Krise seinen eigenen Weg. Das Land impft bislang noch gar nicht, hat jedoch vier eigene Impfstoffe in der Entwicklung. Ein riskanter, aber vielversprechender Alleingang, sagen Experten. Kuba könnte in kürzester Zeit Herdenimmunität erreichen.

...weiterlesen auf n-tv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.