Künstler verkauft Actionfiguren von „Schamane“

Nach der Erstürmung des US-Kapitols durch gewalttätige Anhänger des scheidenden Präsidenten Donald Trump ging das Bild eines Mannes um die Welt: Als Schamane verkleidet trug er zum freien Oberkörper auffälligen Kopfschmuck aus Fell und Hörnern, hielt einen Speer mit US-Flagge in der Hand und hatte ein bemaltes Gesicht. Während der Randalierer inzwischen in Haft sitzt, verkauft ein Künstler aus Argentinien nun Actionfiguren nach dem Vorbild des „Schamanen“.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.