Kunstraum Pro Arte: Geschichten aus Linien

Mit einer Ausstellung von Tina Graf und Nathalie Unteregger wird das Jahresprogramm des Tennengauer Kunstkreises eröffnet. Die Mozarteum-Absolventinnen wollen mit ihren Werken „an Blickwinkeln rütteln, Kategoriebildungen hinterfragen und spezifischen Denkweisen ein Ende setzen“ – von 20. März bis 24. April.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.