Kurz setzt auf grünen Pass: Osterurlaub in Österreich ist abgesagt

Statt nach Mallorca zu Ostern in die Berge? Reiselustigen Deutschen steht eine Enttäuschung bevor: Österreichs Bundeskanzler wird die Hotels bis nach den Feiertagen geschlossen halten. Damit im Sommer wieder volle Reisefreiheit gilt, setzt Kurz seine Hoffnungen auf den "grünen Pass".

...weiterlesen auf n-tv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.