Landrat spricht sich für Osterreiten mit Hygienekonzept aus

Der Bautzener Landrat Michael Harig (CDU) hat sich trotz Corona-Krise für das traditionelle Osterreiten ausgesprochen. "Das Osterreiten ist für die katholischen Sorben und für die Bürgerinnen und Bürger in der Lausitz ein bedeutendes Fest", sagte Harig am Mittwoch. Deshalb habe sich der CDU-Kreisvor

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.