Lavanttaler fährt um Gesamtsieg im Juniorenweltcup

Naturbahnrodler Dominik Maier greift am Sonntag mit Doppelsitzer-Partner Maxi Pichler in Italien nach dem Gesamtsieg im Junioren-Weltcup. Nächste Woche steigt die Heim-WM in Umhausen (T). Ein Start dort ist möglich, könnte seine Saison krönen.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.