LeBron James zum Fall Blake: „Das war ein Stich ins Herz“

Ein Mann klarer Worte: LeBron James

Ein Polizist verletzt den Afroamerikaner Jacob Blake mit sieben Schüssen schwer. Die NBA unterbrach seinerzeit die Play-offs deswegen. Rechtliche Konsequenzen für den Polizisten gibt es nun aber nicht. Das stört nicht nur LeBron James.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.