Legaler Hanfanbau auf 500 Hektar in Thüringen

In Thüringen wird im laufenden Jahr auf einer Fläche von 500 Hektar Nutzhanf angebaut. Damit hat sich die Anbaufläche seit dem Jahr 2015, als Hanf auf 218 Hektar angebaut wurde, mehr als verdoppelt, wie das Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum am Mittwoch mitteilte. Nutzhanf se

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.