Lehrerin in der Corona-Pandemie: Tessa über ihren Berufseinstieg

Als sie im Frühjahr verbeamtet wurde, dachte Tessa, sie hätte es geschafft. Dann kam Corona und damit Online- und Wechselunterricht. Knapp ein Jahr später ist die Lehrerin erschöpft, frustriert – und wütend.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.