Leichtes Erdbeben bei Aachen

Schäden an Häusern oder anderen Gebäuden wie dem Aachener Dom sind nach dem Beben wohl nicht zu befürchten.

Am Samstagmorgen hat ein leichtes Erdbeben der Stärke 2,8 die Menschen bei Aachen erschreckt. Die Region hat eine im deutschen Maßstab verhältnismäßig hohe Erdbebengefährdung. Der zuständige Geologische Dienst gibt jedoch Entwarnung.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.