Lichtenfels: Polizist zu einer Freiheitsstrafe von eineinhalb Jahren auf Bewährung verurteilt

Auf Handy und Computer des jungen Polizisten fanden Ermittler Aufnahmen des sexuellen Missbrauchs von Kindern: 337 Fotos und 74 Videos. Das Amtsgericht Lichtenfels hat nun sein Urteil gegen den Mann gesprochen.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.