Linzer Ärzte sind für Max (4) „Engel ohne Flügel“

Ein Ärzteteam aus dem  Linzer Kepler Uniklinikum rettete dem kleinen Max das Leben. Die „Krone“ besuchte Vierjährigen und seine Mutter im Krankenhaus. Am Mittwoch, 5. Mai, ist in Österreich der Tag des herzkranken Kindes.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.