Lkw fährt auf Stauende auf: Ein Toter und zwei Verletzte

Ein 58 Jahre alter Lkw-Fahrer ist am Dienstag bei einem Unfall auf der Autobahn 7 ums Leben gekommen. Er fuhr mit seinem Sattelzug zwischen der Anschlussstelle Hildesheim-Drispenstedt und dem Dreieck Hannover Süd aus ungeklärter Ursache am Ende eines Staus im Baustellenbereich auf einen anderen Last

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.