Lkw umgekippt: Lenker und Beifahrer unverletzt

Spektakulärer Unfall am Donnerstag in Gries am Brenner in Tirol: Beim Einfahren in den Autobahnzubringer Brenner-Nord kippte ein Lkw auf die rechte Fahrzeugseite und blieb einige Meter nach einer Linkskurve teilweise auf der rechten Leitschiene liegen. Die beiden ukrainischen Insassen konnten das Gefährt unverletzt verlassen, der Lkw wurde schwer beschädigt.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.