Lob für Österreichs Strategien gegen Islamisten

60 Razzien, Dutzende Festnahmen, Geld und Vermögenswerte um 25 Millionen Euro eingezogen – der Rundumschlag gegen die Muslimbruderschaft vor zwei Monaten (die „Krone“ berichtete) gilt als die bisher größte Operation im Kampf gegen den politischen Islam in Österreich. Wofür es nun auch wissenschaftliches Lob gibt.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.