Lobbyismus-Vorwürfe: CDU-Bundestagsabgeordneter Hauptmann legt Mandat nieder

Erfurt (dpa/th) - Der Thüringer CDU-Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann legt nach Lobbyismus-Vorwürfen sein Mandat mit sofortiger Wirkung nieder. Das bestätigte der Landesverband der Thüringer CDU am Donnerstag. Zuvor hatte die "Welt" darüber berichtet.

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.