Lockdown in Bangladesch: Wenn die Nähmaschinen schweigen

Bisher durften Bangladeschs Textil-Fabriken in der Corona-Pandemie weiter produzieren, wenn andere Unternehmen schließen mussten. Doch nun trifft der neue harte Lockdown auch den wichtigsten Exportsektor des Landes. Von Oliver Mayer.

...weiterlesen auf Tagesschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.