Lockdown neu: „Sind auf letzten zehn Kilometern“

Statt Lockerungen sind es nun also Verschärfungen, die auf die Österreicher in den nächsten Wochen zukommen. „Sie machen nicht glücklich und sind alles andere als populär, aber es ist notwendig, sie zu treffen“, brachte Bundeskanzler Sebastian Kurz es am Sonntag bei der Lockdown-Pressekonfernez auf den Punkt. Er sei aber von „vollkommener Normalität im Sommer“ überzeugt - ähnliche Durchhalteparolen kommen von Gesundheitsminister Rudolf Anschober und MedUni-Wien-Vizerektor Oswald Wagner.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.