Lotto-Schein nicht eingereicht: Paar tippt richtige Euromillions-Zahlen, geht aber leer aus

Ein junges Paar aus England hat trotz den richtigen Lottozahlen kein Geld gewonnen. Die beiden hatten zu wenig Guthaben auf das Konto ihres Wettanbieters geladen. Stattdessen gehen die vollen 228 Millionen Franken in die Schweiz.

...weiterlesen auf Bernerzeitung.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.