Machtwechsel in Amerika: Trump verteidigt in Abschiedsrede seine Regierungsbilanz

Donald Trump, bald nicht mehr Präsident der Vereinigten Staaten.

Der scheidende Präsident Donald Trump hat in seiner Abschiedsrede eine positive Bilanz seiner Amtszeit gezogen und zu einem Gebet für die neue Regierung aufgerufen. Seinen Nachfolger Joe Biden erwähnte er dabei allerdings nicht.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.