Männer rüttelten an der Autotüre

Schrecksekunden durchlebte eine Frau, als sie in der Nacht mit ihrem Pkw zwischen Dürnbach und Rechnitz unterwegs war. Plötzlich bemerkte die Burgenländerin ein halbes Dutzend finstere Gestalten. Einer der Männer versuchte, ins Auto einzudringen, was ihm nicht gelang. Die Männer entkamen vor Eintreffen der Polizei.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.