Manager: Vom Chef zum Oberkontrolleur

Auch der frühere Daimler-Chef Dieter Zetsche wollte nach seinem Abtritt eigentlich noch an die Spitze des Aufsichtsrats rücken. Erst nach Protesten von Investoren nahm Zetsche von der Idee Abstand.

Viele Vorstandsvorsitzende rücken nach ihrer aktiven Zeit noch gerne an die Spitze des Aufsichtsrats desselben Unternehmens. Doch dieser Werdegang verliert an Glanz.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.