Mann (20) in Favoriten Messer in die Brust gerammt

Einem 20-Jährigen ist am Montagnachmittag in Wien-Favoriten von einem noch flüchtigen Täter ein Messer in die Brust gerammt worden. Der Schwerverletzte suchte Hilfe in einer Pizzeria, das Personal verständigte Rettung und Polizei. „Er wurde am Dienstagvormittag in einem Wiener Spital operiert“, sagte ein Polizeisprecher.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.