Mann am Münchner Hauptbahnhof: Mit 4,59 Promille ins neue Jahr

Bundespolizisten haben am Münchner Hauptbahnhof einen Mann mit 4,59 Promille aufgegriffen. (Archivbild)

Am Münchner Hauptbahnhof ist der Polizei an Silvester ein 40-Jähriger mit 4,59 Promille aufgefallen. Den restlichen Abend verbrachte er zum Ausnüchtern in der Wache der Bundespolizei.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.