Mann mit Granate am Kölner Hauptbahnhof festgenommen

Platz vor dem Bahnhof in Köln: Eine Streife hatte den alkoholisierten Mann am frühen Samstagmorgen kontrolliert. (Archivbild)

Ein alkoholisierter, 19 Jahre alter Mann ist am Kölner Hauptbahnhof festgenommen worden, weil er eine Handgranate im Rucksack hatte. Er gab an, sie in seinem Urlaub in Bosnien gefunden zu haben.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.