Marsch ruft „Operation Beton“ aus

Salzburgs letztes gegentorloses Spiel liegt bereits zwei Monate zurück, glückte am 31. Oktober beim 5:0 gegen Wattens. Trainer Marschs Vorbereitungsfokus liegt somit auf dem Defensiv-Verhalten. Erst ein Mal in der Bullen-Geschichte ist Abwehr länger löchrig gewesen.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.