Martin Grubinger: „Ablenkung vom Impfchaos“

Claus Pándi und ich hatten in dieser Woche eine kleine Auseinandersetzung. Das äußerte sich im Austausch einiger übellauniger SMS-Nachrichten und manch lustiger Bemerkung. Worum ging es? Jene Bürgermeister, die sich zu Unrecht haben impfen lassen, „genießen“ seit Tagen größte Aufmerksamkeit in dieser Zeitung. Eines vorweg: Die angebotenen Impfungen anzunehmen oder sich gar „vorzudrängeln“, war ein grober Fehler. Was sich aber daraus folgend in der medialen Berichterstattung abspielte, war dann meiner Meinung nach absurd.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.