Massentests in Moutier: Dezentraler Corona-Ausbruch im Jura bleibt rätselhaft

In Moutier gibt es wieder markant mehr Infizierte – auch ohne zentralen Corona-Brennpunkt. Über 600 Personen liessen sich über Pfingsten im Ort testen.

...weiterlesen auf Bernerzeitung.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.