Mathematiker: Sterberisiko bei Älteren verdoppelt

Vor allem für ältere Menschen ist das Coronavirus besonders gefährlich. Genauer hat das nun ein deutscher Mathematiker analysiert: Demnach steigt mit zunehmendem Alter nicht nur das Risiko, binnen eines Jahres zu sterben - bei Covid-19-Infizierten über 60 Jahren ist es sogar mehr als doppelt so hoch wie bei Gesunden im selben Alter. Und nicht nur das: Ab 60 Jahren wird für Infizierte der Abstand zwischen dem Risiko, an Corona zu sterben, und dem allgemeinen Altersrisiko, rasch immer größer.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.