Mehr als 550 Corona-Neuinfektionen erfasst

Die in Hinblick auf Lockerungen wichtige Sieben-Tage-Inzidenz in Berlin ist wieder etwas gestiegen, bleibt aber niedriger als vor einer Woche. Verzeichnet wurden 59, 8 Ansteckungen pro 100 000 Einwohner binnen sieben Tagen, nach 57, 9 am Tag zuvor und rund 70 vor einer Woche. Das geht aus dem Lageberi

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.