Mehr Lesen mit Elke Heidenreich: Klaus Pohl mit »Sein oder Nichtsein«

Klaus Pohl macht aus seinen Erinnerungen an eine legendäre Hamlet-Inszenierung eine Hommage an die Kunst. »An diesem Buch kommt man nicht vorbei«, sagt unsere Kritikerin Elke Heidenreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.