Mehr Sicherheit auf den Straßen

Von Überladung bis hin zu schweren Übertretungen beim Transport von Gefahrengut: 80.000 Anzeigen gab es vergangenes Jahr bis Ende November wegen Vergehen im Bereich des Schwerverkehrs. Landesvize Franz Schnabl zog Bilanz und kündigte gleichzeitig verstärkte Schwerpunktkontrollen im heurigen Jahr an.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.