Mehrere Festnahmen bei Corona-Demo in Wr. Neustadt

Ihrem Unmut über die Corona-Maßnahmen haben am Mittwoch insgesamt rund 3000 Menschen im niederösterreichische Wiener Neustadt und in Tulln Luft gemacht: In Wiener Neustadt, wo rund 2500 Teilnehmer zusammenkamen (siehe Video oben), wurden mehrere Personen festgenommen, wie die Exekutive berichtete. In Tulln folgten ebenfalls einige hundert Menschen dem Protestaufruf. Die Maskenpflicht wurde bei beiden Protesten vielfach missachtet, die Abstände zwischen den Teilnehmern waren oft nicht genügend groß.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.