Melania Trump: „Enttäuscht und entmutigt“ nach Gewalt am Kapitol

Melania Trump als Wahlkämpferin im Oktober

Melania Trump hat ihr Schweigen seit dem Gewaltausbruch am Kapitol gebrochen. Gewalt sei niemals zulässig, sagt sie. Und: „Es war die Ehre meines Lebens, als Ihre First Lady zu dienen.“

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.