Mexiko: Junge Männer erschleichen sich Corona-Impfung – Haare weiß gefärbt

In Mexiko sind zwei Männer im Alter von 30 und 35 Jahren festgenommen worden. Sie hatten ein deutlich höheres Alter vorgetäuscht – und deshalb Coronaimpfungen bekommen.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.