Migration im Mittelmeer: Mario Draghis heikles Lob

Italiens Premier besucht Libyen, um die Rolle Roms im Mittelmeer zu stärken – auch wirtschaftlich. Für Aufregung sorgt nun aber ein Satz zur Migration.

...weiterlesen auf Bernerzeitung.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.