Militär verschärft Vorgehen gegen Proteste in Myanmar

Trotz wachsender Militärpräsenz haben in Myanmar erneut Zehntausende Menschen gegen den Putsch demonstriert. Das Internet wurde in dem Land offenbar abgeschaltet. Es wächst die Sorge vor einer Eskalation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.