Millionenschäden und Tausende Feuerwehrleute im Einsatz

Vor allem Oberösterreich wurde von Gewitterzellen verheert. Aber auch in Niederösterreich und Vorarlberg laufen die Aufräumarbeiten auf Hochtouren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.