Missbrauch im Erzbistum Köln: Wie der Pfarrer von Dormagen sich mit Kardinal Woelki anlegte

Ein Pfarrer kritisiert öffentlich den Kölner Erzbischof Woelki, das Bistum droht ihm daraufhin. Doch der Geistliche lässt sich nicht mundtot machen und will jetzt neue Missbrauchsfälle untersuchen.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.