Mit Hubschrauber wird Heu zum Wild geflogen

Großes Tierleid spielt sich aktuell in den Kärntner Wäldern ab, denn das Wild findet wegen der Schneemassen nichts zu fressen und nur wenig Ruhe - die „Krone“ berichtete. Viele Jäger und Bauern helfen mit Notfütterungen - sogar mit Hubschraubern...

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.