Mit voller Wucht durch Betonwand gebrettert

Folgenschwerer Unfall am Wochenende im Tiroler Unterland: Ein Tiroler (37) fuhr am Samstag auf der A12 Richtung Innsbruck, als er um 21.40 Uhr in Wiesing mit voller Wucht in eine abgesperrte Baustelle krachte. Warum es zu dem Unfall kam, wird noch ermittelt. Am Pkw entstand Totalschaden, der Verletzte musste nach der Erstversorgung in das Krankenhaus eingeliefert werden.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.