Mobilfunker MTEL Austria stellt neue Tarife vor

Der virtuelle Mobilfunker MTEL Austria bringt sich fünf Jahre nach seiner Gründung mit neuen Tarifen in Stellung. Hatte man mit Gratis-Roaming in Serbien, Montenegro sowie Bosnien-Herzegowina bisher vor allem Menschen mit Wurzeln in den Balkanstaaten als Kundschaft im Visier, will man nun allen Menschen in Österreich ein einfaches und transparentes Mobilfunkangebot bereitstellen.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.