Modehändler im Lockdown: Halbe Milliarde Kleidungsstücke unverkauft

Hilfe! Der Modehandel wird seine Ware nicht los und kämpft um die Existenz.

Die Frühjahrsmode ist da, die Läden aber sind geschlossen und die Lager noch voll. Darf man überschüssige Ware einfach vernichten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.