Mogelpackung Antirassismus

Mohamed Amjahid sitzt im ARD-„Presseclub“ und will Weißen antirassistisches Denken beibringen. Der Auftritt ist ein Lehrstück dafür, wie unter dem Schleier der Moral eine ideologische Agenda durchgesetzt wird. Denn Amjahids Aktivismus beruht auf Ausschluss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.