Mord an Lumumba: Stockende Aufarbeitung auch nach 60 Jahren

Vor 60 Jahren wurde Kongos erster Regierungschef Lumumba getötet. Jahrzehnte später brachten Recherchen die Verantwortung der ehemaligen Kolonialmacht Belgien ans Licht. Doch auch heute kommt die Aufarbeitung nur langsam voran. Von A. Göbel.

...weiterlesen auf Tagesschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.